Brigitte Allgeier

Kräuterpädagogin - BNE


Natur mit Begeisterung erleben.      Seifensi​eden aus Lei​denschaft.      Altes Wissen und Brauchtum erfahren.     Seminare seit 2010


Rott- und Inntaler Spaziergänge 2021

Treffpunkt: Imkerei Maier, Hirschbach-Lederling 4, 84364 Bad Birnbach

Kosten: 8,00 € pro Person - Kinder bis 14 Jahre sind frei

Die Veranstaltungen findet bei jeder Witterung statt. Bitte auf angepasste Kleidung achten.

Führung: Brigitte Allgeier, Kräuterpädagogin BNE

Tel.: 0 85 65 / 96 45 40

E-Mail: [email protected]

www.allgeier-naturprodukte.de

Anmeldung erforderlich!!


Termin: Samstag, 20 März 2021

Beginn: 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr

Kräuter von dahoam umanand im Josefimonat März (NEU)

Beschreibung: Im Lenzmonat März weicht die kalte Jahreszeit und die stärker werdende

Sonne lässt das Grün sprießen. Bei einem Spaziergang erkunden wir die

wilden Pflanzen-Frühlingsboten an ihren natürlichen Standorten. Wir

sprechen über Mythologie und Bräuche zu den Pflanzen und rund um den

Fastenmonat. Sie hören von der früheren Verwendung der Kräuter in Küche

und Volksheilkunde und die Rolle der Pflänzchen im Glauben. Natürlich gibt

es Tipps und Anregungen, wie die Kräuter haltbar gemacht und zum Kochen

und für Naturkosmetik verarbeitet werden können.


Termin: Samstag, 15. Mai 2021

Beginn: 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr

Kräuter von dahoam umanand an der koiden Sophie (NEU)

Beschreibung: Die oft noch Frost bringenden Eisheiligen und die kalte Sophie sind bei

Bauern und Gartlern gefürchtet. In der freien Natur lassen sich trotzdem

schon viele Wildpflanzen finden. Bei einem Spaziergang erkunden wir die

Kräuter an ihren natürlichen Standorten. Wir sprechen über Mythologie und

Bräuche zu den Pflanzen und rund um den Wonnemonat Mai.

Sie hören von der früheren Verwendung der Kräuter in Küche und

Volksheilkunde und die Rolle der Pflänzchen im Glauben. Natürlich gibt

es Tipps und Anregungen, wie die Kräuter haltbar gemacht und zum Kochen

und für Naturkosmetik verarbeitet werden können.


Termin: Samstag, 14. August 2021

Beginn: 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr

Kräuter von dahoam umanand zu Mariä Himmelfahrt (NEU)

Beschreibung: Mit Beginn des Frauendreißigers, zu Mariä Himmelfahrt am 15. August, ist

die optimale Erntezeit vieler Heilpflanzen. Bei einem Spaziergang erkunden

wir die Kräuter an ihren natürlichen Standorten und pflücken uns unterwegs

einen kleinen Kräuterbuschen. Wir sprechen über Mythologie und Bräuche

zu den Pflanzen und rund um Mariä Himmelfahrt.

Sie hören von der früheren Verwendung der Kräuter in Küche und

Volksheilkunde und die Rolle der Pflänzchen im Glauben. Natürlich gibt

es Tipps und Anregungen, wie die Kräuter haltbar gemacht und zum Kochen

und für Naturkosmetik verarbeitet werden können. Bitte eine Schere

mitbringen!


Termin: Samstag, 16. Oktober 2021

Beginn: 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr

Kräuter von dahoam umanand am Gallustag (NEU)

Beschreibung: Früher galt der Gallustag (16. Oktober) als letzter Termin für die Kartoffel-

und Krauternte. Die Natur bietet uns aber noch eine große Vielfalt und es

beginnt die Zeit Wurzeln zu ernten. Bei einem Spaziergang erkunden wir die

Kräuter an ihren natürlichen Standorten. Wir sprechen über Mythologie und

Bräuche zu den Pflanzen und zum goldenen Monat Oktober.

Sie hören von der früheren Verwendung der Kräuter in Küche und

Volksheilkunde und die Rolle der Pflänzchen im Glauben. Natürlich gibt

es Tipps und Anregungen, wie die Kräuter haltbar gemacht und zum Kochen

und für Naturkosmetik verarbeitet werden können.





0